Free shipping to United States for orders over 120 € *

Wir bieten nur Produkte von bewährten Herstellern an, die für die Qualität ihrer Produkte verantwortlich sind. Einige der von uns vertretenen Hersteller geben bei sachgemäßer Anwendung eine lebenslange Garantie auf die Produkte. Basierend auf den geltenden Gesetzen und Herstellerangaben gewähren wir eine einjährige eingeschränkte Garantie. Danach können Sie sich direkt an den Hersteller wenden; dabei müssen Sie angeben, wo Sie die Messer gekauft haben, sowie die entsprechenden Dokumente vorweisen.

Die Garantie erstreckt sich auf Mängel, die auf Fabrikationsfehler oder fehlerhafte Materialien zurückzuführen sind. Wir haben Vertrauen in die Lieferanten, mit denen wir zusammenarbeiten, und wir achten sehr auf die Qualität, sodass Defekte äußerst selten sind.

Von der Garantie ausgeschlossen ist eine unsachgemäße Behandlung des Messers, die zu Defekten, Brüchen, Schnitten, Kratzern oder anderen Schäden führt. Zur unsachgemäßen Handhabung gehören insbesondere: Werfen, Schlagen, Schneiden von harten Gegenständen, Erhitzen des Produkts oder eines seiner Teile, unsachgemäße oder unzureichende Pflege, Einwirkung aggressiver äußerer Zustände, starke Verschmutzung, Versuch einer selbständigen Reparatur oder Modifizierung. Es ist zu beachten, dass derartige Maßnahmen die Hersteller von jeglicher Haftung befreien. Bei manchen Herstellern wird der Großteil der Produktionsschritte manuell durchgeführt, dadurch können die Abmessungen geringfügig von den angegebenen Werten abweichen. Eine Abweichung von wenigen Millimetern stellt keinen Garantiefall dar.

 Bitte beachten Sie, dass die Funktion des Messers das Schneiden ist und die Verwendung für einen anderen Zweck die Garantie erlischt. Ausgenommen sind Messer, die speziell für bestimmte Zwecke entwickelt wurden. Zum Beispiel, wenn die Messerklinge zum Hacken geeignet ist, oder der Messerrücken zum Sägen ausgelegt ist - diese Fälle sind von der Garantie abgedeckt. Die Messer sind nicht zum Schlagen oder als Brecheisen ausgelegt, daher wird eine abgebrochene Klingenspitze nicht von der Garantie abgedeckt. Das Einschlagen (Hämmern) der Klinge in einen Holzstamm mit Messern aus hartem Stahl (HRC 58+) birgt das Risiko, dass die Klinge in Bereichen mit Spannungskonzentration bricht - eine solche Verwendung des Messers ist nicht durch die Garantie abgedeckt, verwenden Sie eine Axt.

Spülen Sie Ihre Messer nicht in der Spülmaschine! Wenn ein Messer für die Spülmaschine geeignet ist, ist dies gesondert angegeben. Messer aus kohlenstoffreichen Stählen müssen ständig abgewischt und vor Feuchtigkeit geschützt werden. Die meisten japanischen Messer zum Beispiel sind sehr empfindlich gegenüber aggressiven Umgebungen (Zitronensaft, Säure usw.) und hoher Luftfeuchtigkeit. Korrosion von Stahl gilt nicht als Garantiefall. Ein Absplittern der dünnen, harten Schneide von japanischen Messern, verursacht durch die Verwendung des Messers zum Schneiden von harten Produkten (Knochen, Tiefkühlkost usw.), gilt nicht als Garantiefall. Pflegen Sie Ihr Messer. Bitte wählen Sie das richtige Werkzeug für die entsprechenden Zwecke und verwenden Sie die Schneide zum Schneiden und Ihr Messer wird Ihnen eine sehr lange Zeit zuverlässig dienen.

Im Garantiefall bitten wir Sie, uns eine Fehlerbeschreibung und Bilder des Fehlers an  [email protected] zu senden. Wir sind sicher, dass wir das Problem lösen können.

Folgen Sie uns auf Facebook