Gyuto Japanese kitchen knife Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 24cm - 1
  • Gyuto Japanese kitchen knife Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 24cm - 1
  • Gyuto Japanese kitchen knife Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 24cm - 2
  • Gyuto Japanese kitchen knife Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 24cm - 3

Gyuto Japanisches Messer Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 24cm

F-809
Tojiro
132,26 €
In stock ( Lappeenranta: 7, Helsinki: 6)

Beschreibung

Das Kochmesser ist in Europa die beliebteste Messerform. Dieses lange Messer Tojiro DP Cobalt Alloy F-809 eignet sich hervorragend für die großen Schneidarbeiten. Vom Zerteilen eines Salatkopfes über das Hacken von Kräutern bis zum Zerlegen einer Rinderhüfte. Aufgrund seiner sehr langen Klinge von 240mm eignet es sich besonders gut für großes, langes Schnittgut.Der hochwertig verarbeitete Griff aus sehr langlebigem und äußerst widerstandsfähigem Micarta (Kunstharzverbund) ist mit einer zusätzlichen Zwinge am Übergang zwischen Griff und Klinge versehen. Dies sorgt für zusätzlichen Schutz vor Keimen und Bakterien. Die Klinge des Kochmessers besteht aus einem  3 Lagen Stahl. Es verfügt über einen hochwertigen und extrem harten VG-10 Kernstahl, mit einer Rockwell Härte von 60°. Diese Eigenschaften verleihen dem Messer eine enorme Schärfe zu einem günstigen Preis! Aufgrund seiner Klingenlänge ist es eher für die "Schneiderfahrenen" geeignet.

Artikel-Nr.
4960375038090
Marke
Tojiro
Country
Japan
Steel
DP Cobalt Alloy Steel
Handle
Reinforced Laminated Material
Collection
DP Cobalt Alloy
Hardness
60-62 HRC
365
3

Tojiro Messer werden in Japan von der Firma Fujitora hergestellt. Fujitora wurde als kleiner Familienbetrieb der Familie Fujita gegründet und zählt inzwischen zu den fünf größten Messerherstellern Japans. Tojiro Messer werden inzwischen in über 15 Ländern mit großem Erfolg verkauft. Seit unserer Gründung vor über 50 Jahren ist es die Faszination der Schärfe, die uns in unserem Streben nach dem perfekten Schneidwerkzeug (der perfekten Klinge) immer wieder vorantreibt. Es ist die Kunst des Erfolgreichen, bestehendes Wissen mit fortschrittlicher Technologie zu kombinieren. So haben wir zum Beispiel unsere eigene „DP Methode“ in vielen Tests nach dem Try and Error – Verfahren entwickelt.

You may also like
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
Youtube
Instagram